Beckenbrücke

Rudern an der Wand
24. March 2020
Der kleine Sonnengruß
24. March 2020
Show all

Beschreibung: Du beginnst in der Rückenlage. Deine Füße stellst Du hüftbreit auf, dicht am Gesäß. Führe nun Dein Becken nach oben und wieder nach unten

Wichtig: Halte die Spannung bis zur letzten Ausführung (speziell Gesäßmuskeln zusammendrücken). Spanne Deinen Bauch an und lass Deinen Rücken gestreckt. Setze Dein Becken während der Ausführung nicht ab

Wiederholungen: Führe diese Übung 10-15x durch. Dies wiederholst Du 2-3x

Optionen: Ist dir dies zu leicht, kannst du Wasserflaschen auf Dein Becken legen. Oder Du hebst abwechselnd ein Bein an. Auch gut: Am Ende langsam Wirbel für Wirbel nach unten abrollen für die Mobilisation der Wirbelsäule